Choose your language here:

Kleinkünstler auf dem Festival-Mediaval 2019

Bruder Johannes

Bruder Johannes, aus Sorge um das Seelenheil angereist. Er bringt Ablass mit auf das nicht nur Ihr sondern auch Eure Vorfahren das Fegefeuer nicht mehr fürchten müsst.
Denn wisset: " Wenn das Geld im Kasten klingt die Seele vom Fegfeuer direkt in den Himmel springt"

Bruder Johannes spielen dieses Jahr zu folgenden Zeiten:
06.09, 16:45 Uhr, Goldbergbucht - Ablasspredigt
06.09, 18:00 Uhr, Theaterbühne - Ablasspredigt
06.09, 20:00 Uhr, Handwerkermarkt - Ablasspredigt
06.09, 21:45 Uhr, Handelsmarkt - Ablasspredigt
07.09, 15:00 Uhr, Goldbergbucht - Ablasspredigt
07.09, 15:45 Uhr, Theaterbühne - Ablasspredigt
07.09, 18:00 Uhr, Handelsmarkt - Ablasspredigt
07.09, 19:00 Uhr, Theaterbühne - Ablasspredigt
08.09, 13:30 Uhr, Handwerkermarkt - Ablasspredigt
08.09, 14:30 Uhr, Theaterbühne - Ablasspredigt

Chris Hyde

Wunderwelt der Magie - Salonmagie mit dem Zauberer Chris Hyde

Begeben Sie sich in die rätselhafte Welt von Chris Hyde. Was ist ein Zauberstab? Kann man Objekte wandern lassen? Ist gemeinsames Kochen mit einem Magier eine Herausforderung?
Salonmagie ist eine frühe und besonders schöne Form der Zauberkunst. Sie wird nicht auf einer erhöhten großen Bühne, sondern auf einer Ebene mit dem Publikum vorgeführt. Somit entsteht eine gemütliche Wohnzimmeratmosphäre, bei der Sie die Darbietungen dieser Zaubershow aus nächster Nähe erleben werden.
Genießen Sie einen zauberhaften Abend mit Chris Hyde und tauchen Sie ein in die »Wunderwelt der Magie«.
ca. 30 Minuten
ab 12 Jahre (Keine Kinderzaubershow!)

Chris Hyde spielen dieses Jahr zu folgenden Zeiten:
06.09, 19:00 Uhr, Nachtzelt - Zauberei
07.09, 14:30 Uhr, Nachtzelt - Zauberei
07.09, 16:30 Uhr, Nachtzelt - Zauberei

Die Flugträumer

Die Flugträumer - das vielseitige Artistenensemble aus Berlin.
Die Flugträumer leben und arbeiten als freischaffende Künstler in Berlin und sind seit über 16 Jahren als Solo-, Duo- oder Ensemblekünstler erfolgreich auf den Bühnen Europas unterwegs. Sie sind vor allem durch ihre charakteristischen und komödiantischen Bühnenshows bekannt geworden, in denen Artistik, Jonglage, Feuer und Comedy verbunden werden.
Ausgebildet an der Etage (Schule für darstellende Künste in Berlin) bieten sie ein umfangreiches Repertoire von Tanzakrobatik bis hin zu spektakulärer Luftartistik. In Kombination mit ihrer langjährigen Bühnenerfahrung, ihrem technischem Know How und ihrer spielerischen Begeisterung setzen sie mit individuellen Darbietungen immer wieder neue Maßstäbe und begeistern ihre Zuschauer mit ungewöhnlichen Inszenierungen und genreübergreifenden Kunstprojekten.

Die Flugträumer spielen dieses Jahr zu folgenden Zeiten:
06.09, 17:45 Uhr, Handelsmarkt
06.09, 20:45 Uhr, Handelsmarkt
06.09, 00:00 Uhr, Handelsmarkt - Feuershow
07.09, 13:30 Uhr, Handelsmarkt - Akrobatik
07.09, 16:00 Uhr, Handelsmarkt - Akrobatik
07.09, 18:45 Uhr, Handwerkermarkt - Akrobatik
07.09, 00:00 Uhr, Burgbühne - Große Feuershow mit Duo Thalamus, Opus Furore, Sine Tempore
08.09, 12:30 Uhr, Handelsmarkt - Akrobatik
08.09, 14:30 Uhr, Handelsmarkt - Akrobatik

Duo Kellerbier

Eddi und Ellen Kellerbier
das erste mittelalterliche Gaukler-Cover-Theater mit ihrem Special für das Festival Mediaval 2019 in Selb: sie spielen ausschließlich Programme von Basseltan – extra Feature: Der Doouud.
Dabei geht es weniger um eine exakte Kopie als vielmehr darum, den Geist der hohen Kunst des absurden Gaukel-Theaters zu befeuern. Das Duo Kellerbier ist Träger der Goldenen Banane, erklärter Anhänger des Odin-Ordens und international vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Bläcky-Orden in Weiß.

Duo Kellerbier spielen dieses Jahr zu folgenden Zeiten:
06.09, 17:30 Uhr, Theaterbühne
06.09, 20:00 Uhr, Theaterbühne
07.09, 14:30 Uhr, Theaterbühne
07.09, 16:15 Uhr, Theaterbühne
07.09, 20:30 Uhr, Theaterbühne
08.09, 13:30 Uhr, Theaterbühne
08.09, 16:00 Uhr, Theaterbühne

Duo Thalamus

Duo Thalamus – der Barde und die Tänzerin. Seit 2003 bilden sie das Herz zahlreicher Formationen und leben den Geist des fahrenden Volks. Sie tragen die alten Lieder und Sagen durch die Zeiten und laden euch zu einer Reise um die halbe Welt ein.
Gesungene Geschichten verwenden sie mit darstellendem Tanz, weitgereiste Musik mit Artistik, Klangräume mit anmutigem Feuerspiel, um euch in alte, wunderliche Tage zu entführen.

Duo Thalamus spielen dieses Jahr zu folgenden Zeiten:
07.09, 15:00 Uhr, Handwerkermarkt
07.09, 18:00 Uhr, Theaterbühne
07.09, 19:15 Uhr, Goldbergbucht - Feuershow
07.09, 21:00 Uhr, Theaterbühne
07.09, 21:30 Uhr, Theaterbühne - Schattenspiel
08.09, 12:00 Uhr, Handwerkermarkt
08.09, 14:00 Uhr, Theaterbühne
08.09, 16:30 Uhr, Handwerkermarkt

Eduard von Sonnenberg

Ede Ball, alias Graf Eduard von Sonnenberg zählt zu den Urgesteinen der "Mittelalterszene". Er begeistert schon seit mehr als 25 Jahren abertausende Markt- und Festivalbesucher mit seiner außergewöhnlichen Charakterrolle in ganz Deutschland und führt mit seinen witzig amüsanten, aber auch launischen Moderationen auf der Burg- und Schlossbühne durch das Festival-Mediaval Programm.
Außerdem ist er auch an allen Tagen auf der Theaterbühne zu erleben.
Als Marktvogt hält er "Gericht" und begeistert mit seinem interaktivem Standup Programm.
Denn jedwedes Weibs- oder Mannsbild hat hier Gelegenheit, wie im Mittelalter oft üblich gewesen, andere zu denunzieren, beschuldigen, bezichtigen und Anklage zu erheben...
Immer findet der "Marktvogt" zur Freude des Publikums die richtige Strafe für die Delinquenten.
Außerdem ruft er am Samstag um 13:30 Uhr auf der Theaterbühne zur "Großen Gewandungsprämierung" auf. Hier darf das Publikum als Jury entscheiden, wer die schönste und außergewöhnlichste Gewandung des Festival-Mediaval 2019 trägt.

Eduard von Sonnenberg spielen dieses Jahr zu folgenden Zeiten:
06.09, 19:15 Uhr, Theaterbühne - hält Gericht
07.09, 13:45 Uhr, Theaterbühne - Gewandprämierung
07.09, 16:45 Uhr, Theaterbühne - hält Gericht
08.09, 15:00 Uhr, Theaterbühne - hält Gericht

Living-Chess

Das "Living-Chess" ist lebendiges Schachspiel nach venzianischem Vorbild, d.h. es wird mit echten Menschen auf der ehemaligen Schaukampfwiese als Theaterstück aufgeführt, wobei berühmte Schachpartien nachgespielt werden. Wer aus dem Publikum als Erster die Partie benennen kann bekommt einen Preis. Die Aufführungen werden moderiert von Bläcky persönlich.

Living-Chess spielen dieses Jahr zu folgenden Zeiten:
06.09, 18:45 Uhr, Arena
07.09, 18:30 Uhr, Arena
08.09, 15:45 Uhr, Arena

Opus Furore

Ein wildes Spektakel mit zwei urigen Haudegen!
Absolute Körperbeherrschung gepaart mit Humor und einer Prise Selbstironie, das ist das Erfolgsrezept des viel gefragten Duos!
Glänzen sie in dem einem Moment noch als „blutrünstige Ritter“ mit brillanten Fechtszenen, so wirbeln sie nur Sekunden später Keulen, Messer und Fackeln um das begeisterte Publikum!
Tauchen Sie ein in die fantastische Welt von OPUS FURORE...

Opus Furore spielen dieses Jahr zu folgenden Zeiten:
06.09, 17:00 Uhr, Theaterbühne
06.09, 18:15 Uhr, Handelsmarkt
06.09, 21:15 Uhr, Theaterbühne
07.09, 15:30 Uhr, Handelsmarkt
07.09, 17:00 Uhr, Handwerkermarkt
07.09, 20:30 Uhr, Handelsmarkt
08.09, 10:45 Uhr, Handelsmarkt
08.09, 13:00 Uhr, Handelsmarkt
08.09, 14:00 Uhr, Goldbergbucht

Orm Johannson

Orm Johannson ist ganz besonders verbunden mit der Völkerwanderungszeit, insbesondere der Epoche der Merowinger und der Zeit der Wikinger. Seit nun mehr als 20 Jahren beschäftigt er sich mit diesen Themen anhand wissenschaftlicher Arbeiten, archäologischen Funden, der überlieferten Mythologie und Chroniken und der experimentellen Archäologie. Im ständigen Kontakt mit Archäologen, Grabungstechnikern und der Römisch Germanischen Kommission des Deutschen Archäologischen Instituts in Frankfurt am Main fasziniert ihn nicht nur das Leben der normalen Menschen der damaligen Zeiten, sondern auch die Art und Weise des Kampfes Mann gegen Mann und in der Schlacht. Selbst zunächst im Schaukampf tätig ist er seit vielen Jahren im Reenactment Combat Fighting aktiv.
Er ist insbesondere bei Museumsveranstaltungen und Wikinger-Events an der Ostsee und seit kurzer Zeit auch in Norwegen anzutreffen.
Neben den fundiert wissenschaftlichen Erkenntnissen beschäftigt er sich als Heide (und ehemaliger Katholik) auch immer mehr mit den religiösen Überlieferungen und heutigen Interpretationen von Ritualen der Menschen aus vorchristianisierter Zeit nördlich der Alpen. Es liegt ihm am Herzen sein mittlerweile recht breites Wissen weiter zu geben, was er auch durch Besuche in Schulen praktiziert. Seine Zuhörer werden oft aktiv einbezogen und erhalten so ein möglichst realistisches Bild der damaligen Zeit und auch der Herausforderungen im Alltagsleben.
Neben seinen Vorträgen ist Orm im Zelt der Begegnung, am Stand seines Freundes Voenix und an seinem Zelt anzutreffen.
"Vieh stirbt, der Mensch stirbt, Pfanzen sterben, doch niemals stirbt des toten Kriegers Taten Ruhm" (Havamal)

Orm Johannson spielen dieses Jahr zu folgenden Zeiten:
06.09, 17:15 Uhr, Handwerkermarkt - Kultur und Leben der Wikinger
07.09, 12:30 Uhr, Handwerkermarkt - Waffen und Kampfweisen der Germanen und Wikinger
08.09, 12:00 Uhr, Goldbergbucht - Waffen und deren Wirkung im Kampf

Sine Tempore

Bei Sine Tempore vergesst ihr, dass es die Schwerkraft gibt! Das elegante Frauen-Duo präsentiert seit 2010 graziöse Kontaktjonglage Themenshows und wunderbar unterhaltsame Walking Acts in verschiedenen Kostümen. Ihr Zauber betört nicht nur Kinder sondern auch Erwachsene lassen sich gerne einfangen und in das Reich der Kugelmagie entführen.

Sine Tempore spielen dieses Jahr zu folgenden Zeiten:
06.09, 19:00 Uhr, Handwerkermarkt
06.09, 20:45 Uhr, Theaterbühne
07.09, 15:00 Uhr, Theaterbühne
07.09, 16:30 Uhr, Handwerkermarkt
07.09, 18:30 Uhr, Theaterbühne

Tandaniel

Märchen sind staubig, veraltet, langweilig, infantil! Sie werden von verstaubten Greisen, dem Leben zu fern, Kindern, der Geburt zu nah, trocken, aus Büchern mit allzu großer Schrift und vollgestopft mit verblassten Bildern, vorgelesen…
Oder sie sind ganz anders!
Die alte, fast vergessene, geheimnisvolle Kraft der alten Sagen, die Weisheit von Jahrhunderten wiedererweckende Kunst des lebendigen Erzählens fühlt sich Tandaniel verbunden. Von mittelhochdeutschen Maeren, keltischen Mythen, 1001 osmanischen Sagen bis hin zu schlüpfrigen Anekdoten, lachenden Tränen, seufzender Romantik, kribbelnden Horror, oder gar lüsterner Erotik, alles bekommt einen neuen Putz und wird bei weitem nicht nur stillen Zuhörern vorgetragen, sondern diese kurzer Hand mit einbezogen. Nicht schlicht auswendig Gelerntes von sich geben, oder schlimmer noch, vorlesen, sondern gemeinsam mit dem Publikum Bekanntes und Unbekanntes neu erleben.
Oder ganz einfach: Geschichten weben.

Tandaniel spielen dieses Jahr zu folgenden Zeiten:
07.09, 12:00 Uhr, Handwerkermarkt
07.09, 14:00 Uhr, Handelsmarkt
07.09, 16:30 Uhr, Goldbergbucht
07.09, 17:30 Uhr, Handelsmarkt
07.09, 19:15 Uhr, Handwerkermarkt
08.09, 11:30 Uhr, Handwerkermarkt
08.09, 13:30 Uhr, Goldbergbucht
08.09, 16:00 Uhr, Handwerkermarkt

Programmänderungen freibleibend